Impressum

 

Im Impressum finden Sie die Pflichtangaben
nach § 6 des Teledienstegesetzes (TDG) und gemäß § 10 Abs. 1 des Mediendienste-Staatsvertrages (MDStV), sowie weitere wichtige Informationen zu der Verantwortlichkeit dieser Website.

Herausgeber: 

Heimer und Schmid

Enten- und Hühnerbraterei e.K.

Ignaz Schmid

Falkenstrasse 23

81541 München

Kontakt: 

Telefon: +49.89.62509415

Verantwortlich für die Inhalte: 
Ignaz Schmid

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 
Die Angaben erfolgen nach § 27 a des Umsatzsteuergesetzes (UstG)
UST ID Nummer: DE 287116064

 

Bildmaterial:

Fotografin Mia Sammüller

Fotograf Martin Klindtworth

Webdesign

[KWevents] GmbH 
Heinrich-Böll-Str. 107
81829 München
Tel.: + 49.89.72018790





 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Heimer Enten-und Hühnerbraterei auf dem Oktoberfest 2019. 

Haftungsausschluss / Copyright

Haftung für Inhalte der Webseite

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Gewährleistung des Onlineangebots

Alle Angebote wie Informationen sind freibleibend und unverbindlich. Der Webseitenbetreiber behält sich ausdrücklich vor, Teile oder Seiten oder den gesamten Inhalt ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen, zeitweise nicht anzuzeigen oder ganz einzustellen.

Informationen zur Online-Streitbeilegung für Verbraucher

Die europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) zwischen Unternehmern und Verbrauchern bereitgestellt. Diese ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind zu dieser Angabe rechtlich verpflichtet. Wir beteiligen uns jedoch nicht an dieser Art der Streitbeilegung.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Downloads und Kopien von Bildern und Inhalten dieser Webseite sind nicht gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.

Copyright
Alle Texte, Bilder, Audio-Dateien und weitere hier veröffentlichte Informationen,  unterliegen dem Copyright der Heimer und Schmid Enten- und Hühnerbraterei e.K. sowie den links genannten Fotografen: Mia Sammüller für KWevents GmbH und IntraWorlds GmbH. Eine Reproduktion oder Wiedergabe des Ganzen oder von Teilen ist ohne die schriftliche Genehmigung der Heimer und Schmid Enten- und Hühnerbraterei e.K. nicht gestattet.

Warenzeichen / Namensrecht / Markenrecht
Der Name "Entenbraterei Heimer" sowie der gleichnamige Schriftzug gilt als geschützte Marke der Heimer und Schmid

Enten- und Hühnerbraterei e.K. Die Verwendung und Nutzung des Logos oder des Schriftzuges ist nur nach vorheriger erteilter Genehmigung durch die Heimer und Schmid Enten- und Hühnerbraterei e.K. möglich. Die Genehmigung gilt nur für die bei der Heimer und Schmid Enten- und Hühnerbraterei e.K angefragte Verwendung im beantragten Nutzungskontext. Durch die Nutzung darf nicht der Eindruck erweckt werden, es handle sich um offizielle Seiten der Heimer Entenbraterei  bzw. der Heimer und Schmid Enten- und Hühnerbraterei e.K. Die Wiederverbreitung des Logos ohne die vorherige schriftliche Genehmigung seitens der Heimer und Schmid Enten- und Hühnerbraterei e.K. ist untersagt.
Die Verfremdung und Abänderung des Heimer Entenbraterei Schriftzuges oder Logos ist untersagt. Das gilt insbesondere auch für eine Änderung der Farben oder eine verzerrte Darstellungen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php 
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Persönliche Daten, die Sie zur Verfügung stellen, werden in einer Datei im Verantwortungsbereich von Heimer und Schmid Enten- und Hühnerbraterei e.K., Falkenstr. 23 in 81541 München aufbewahrt um folgendes durchzuführen:

  1. Alle Ihre Anfragen zu bearbeiten.

  2. Das Zurverfügungstellen von Informationen zu den Produkten von von Heimer und Schmid Enten- und Hühnerbraterei e.K einschließlich der Zusendung von Geschäftskorrespondenz per E-Mail oder mit anderen, gleichwertigen Kommunikationsmitteln

  3. Sollten Sie uns persönliche Daten eines Dritten zukommen lassen, sind Sie für die Unterrichtung über die Verwendung der Daten und die Einholung der ausdrücklichen Zustimmung des Dritten verantwortlich

  4. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbe-, Markt- und Meinungsforschungszwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungs- kosten entstehen. Eine Mitteilung an uns per E-Mail an die folgende E- Mailadresse reicht hierfür aus: info@heimer-entenbraterei.de

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten,       sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.

Richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail an: info@heimer-entenbraterei.de

1. Reservierungen

1.1  Es fällt keine Reservierungsgebühr an – ausschließlich ein Mindestverzehr. Reservierungen sind nur über das Reservierungsbüro Heimer / Schmid e.K. Enten- u. Hühnerbraterei, Falkenstr. 23, 81541 München möglich. Pro Reservierungsdatum ist nur eine Reservierungsschicht (Mittag oder Nachmittag oder Abend) buchbar. Der diesjährige Mindestverzehr beträgt pro Person 40 €. Reservierungen können ausschließlich über das beigefügte Formular entgegengenommen werden. Sollten Sie bis zum 01. Juli 2019 keine Antwort erhalten, ist keine Reservierung möglich. Es werden keine gesonderten Absagen versendet. 

1.2  Die Bestätigung Ihrer Reservierung ist mit einer Zahlungsanweisung über den entsprechenden Mindestverzehr / Vorbestellungen verbunden. Die Reservierung und die Bestätigung werden erst nach dem vollständigen Zahlungseingang auf unserem Bankkonto gültig und verbindlich. Die Bezahlung muss per Überweisung/SEPA- Transaktion erfolgen. Eventuell anfallende Bankgebühren sind vollständig vom Besteller zu tragen. Der Rechnungsbetrag ist binnen 2 Wochen nach Rechnungsdatum zu begleichen. Reservierungen, für die kein rechtzeitiger Zahlungseingang verbucht wird, werden ohne weitere Aufforderung als gegenstandslos und ungültig betrachtet. Zu spät eingegangene Zahlungen werden automatisch zurückgebucht. 

1.3  Bei Reservierungen versuchen wir, den Platzwünschen unserer Gäste nachzukommen, eine Garantie für bestimmte Zeltbereiche, Tische oder Tischnummern können wir jedoch nicht geben. Wir behalten uns vor, Reservierungen bei Bedarf in einen anderen Zeltbereich zu platzieren. 

1.4  Der Einlass und der Anspruch auf die reservierten Plätze beginnen erst zur bestätigten Uhrzeit. Nehmen Sie Ihre Plätze bitte pünktlich und vollzählig ein. Bei Verspätung von mehr als 30 Minuten besteht trotz Gutscheinkauf kein Anspruch mehr auf die Plätze. Alle nicht besetzten Plätze, auch an teilweise besetzten Tischen, müssen freigegeben werden und können von uns mit anderen Gästen nachbelegt werden. Bei Verlassen des Zeltes während der Reservierungszeit ist uns ein Wiedereinlass vorbehalten. Nach Ablauf der bestätigten Reservierungszeit sind die Plätze freizugeben und das Zelt ist zu verlassen. Ein weiteres Verweilen in den Gängen nach dieser Zeit ist aus Sicherheitsgründen untersagt. Stehplätze sind aus feuerpolizeilichen Gründen nicht gestattet. Ebenso ist der Verkauf von Speisen und Getränken nur in den Sitzbereichen erlaubt (ausgenommen Außenbereich).

Voucher / Verzehrgutscheine

 1.1  Der Voucher muss im Vorfeld den Servicemitarbeitern zur Verrechnung ausgehändigt werden. Mehrverzehr muss vor Ort  in bar beglichen werden. Etwaige Einwände gegen den Rechnungsinhalt sind unmittelbar bei den zuständigen Servicemitarbeitern bzw. der Geschäftsleitung vor der Bezahlung vorzubringen. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden. 

1.2  Bei Verlust bzw. Diebstahl eines Vouchers erfolgt kein Ersatz. Der Voucher gilt nur am Tag der Reservierung. Eine Auszahlung von Restsummen oder nicht eingelösten Vouchern, ebenso ein Transferieren von Gutschriften auf die Folgejahre, ist nicht möglich. Restwertvoucher können nach Platzverfügbarkeit während der Dauer des Oktoberfests 2019 im Festzelt und am Festzelt Straßenverkauf verbraucht werden, sowie danach bei allen Betrieben der Heimer / Schmid e.K. 

Weitergabe an Dritte 

1.1  Die Reservierung gilt ausschließlich für den Besteller und seine Gäste. Eine entgeltliche und unentgeltliche Weitergabe von Reservierungen, Einlassbändern, Gutscheinen (z.B. bei Internetauktionshäusern wie Ebay) ist nicht zulässig. Diese Reservierungen werden bei Verstoß annulliert. Ein Missbrauch von Gutscheinen, Einlassbändern (z.B. Kopieerstellung, Verkauf etc.) wird strafrechtlich verfolgt. 

1.2  Sofern es sich bei dem Auftraggeber um eine Agentur handelt, ist diese dazu verpflichtet, die erworbenen Gutscheine zum Originalpreis an ihre Kunden weiterzugeben. Die Agentur verpflichtet sich ebenso, die Kosten der Reservierung separat auszuweisen. Sollte die Agentur einen höheren Preis verlangen, als diese zu zahlen hat, so hat dies die Stornierungen der Reservierung sowie den Verfall des Vouchers zur Folge. Zuwiderhandlungen gegen diese Regelung führen zu einer Vertragsstrafe in Höhe des Voucherbetrags. Unberührt hiervon bleiben eventuelle Schadensersatzansprüche, die hierdurch der Festwirte Heimer / Schmid e.K. Enten- u. Hühnerbraterei, Falkenstr. 23, 81541 München, entstehen. 

Änderungen/Stornierungen 

1.1  Bei nachträglichen Änderungen der Reservierungs- und Rechnungsdaten, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,00 € erhoben. 

1.2  Zu spät eingegangene Zahlungen werden automatisch zurückgebucht. Die Reservierung erlischt. Hierbei wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 € von der Zahlung einbehalten. 

1.3  Eine nicht bezahlte Reservierung kann kostenfrei storniert werden. 

1.4  Ab Bezahlung der Reservierung entstehen für Stornierungen (teilweise und gänzlich) folgende Gebühren:
25 % bis einschließlich 31.Juli 2019
50 % bis einschließlich 31. August 2019 
75 % ab 01. September 2019 

4.5 Dem Besteller steht es frei nachzuweisen, dass dem Betrieb der Heimer / Schmid e.K. kein oder ein niedrigerer Schaden entstanden ist, als der pauschalierte Betrag. 

Veranstaltungen 

1.1  Veranstaltungen und Vorführungen als Zugabe zur musikalischen Darbietung (Promotionaktionen, Pressetermine, politische Veranstaltungen, etc.) sind verboten. 

1.2  Mitgebrachtes Dekorationsmaterial darf ausschließlich am reservierten Tisch ausgegeben/verteilt werden und nicht aufgestellt werden. Dekorationsmaterial muss generell mit der Geschäftsleitung abgestimmt werden.

Sonstiges 

1.1  Sollte der Festzeltbetrieb insgesamt oder am Tag der Reservierung aufgrund behördlicher Anordnung, Sicherheitserwägungen, höherer Gewalt oder sonstiger wichtiger Gründe ganz oder teilweise nicht durchgeführt werden können, werden die anlässlich der Reservierung gekauften Gutscheine rückerstattet. Weitere Ansprüche gegenüber dem Festwirt oder der Betreibergesellschaft des Heimer Festzelts sind in diesem Fall ausgeschlossen.

1.2  Die Festwirte Heimer / Schmid e.K. Enten- und Hühnerbraterei, Falkenstr. 23, 81541 München sind berechtigt, personenbezogene Daten des Bestellers zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und zu Arbeits- und Werbezwecken zu nutzen. Der Besteller stimmt dem ausdrücklich zu. Wir verpflichten uns, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Eine Weitergabe von Kundendaten an andere Personen oder sonstige Dritte erfolgt nicht. Sie können jederzeit eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. 

1.3  Gerichtsstand ist München. 

Stand 08. Mai  2019  

Unter´m Jahr 

... freuen wir uns natürlich ganz besonders, wenn wir Sie auch in unseren anderen Lokalen begrüßen dürfen.
Sie finden uns nicht nur als Gastgeber auf dem Oktoberfest, sondern auch ganzjährig in unseren Restaurants. 

Besuchen Sie uns im Wintergarten am Elisabethplatz, und im alten Kreuz
in der Au. 

Mitglied bei: